Projekte Seeschifffahrt


Clustermanagement

Im Zuge weiterer Verschärfungen der Emissionsvorschriften für Schiffe und aufgrund des steigenden Umweltbewusstseins bei Reedereien und Passagieren, stehen die Binnen- und Seeschifffahrt vor großen Herausforderungen.


Pa-X-ell 2

Im Demonstrationsvorhaben Pa-X-ell2 unter Federführung der Meyer Werft mit ihren Projektpartnern wird basierend auf den Ergebnissen des vorherigen Projektes Pa-X-ell eine neue Generation von Hochtemperaturbrennstoffzellen (HT PEM) als Bestandteil eines dezentralen Energienetzes sowie eines hybriden Energiesystems für den Einsatz auf Hochsee-Passagierschiffen untersucht und entwickelt.


SchiBZ2

Unter Leitung von thyssenkrupp Marine Systems wird im Projekt SchIBZ2 – als Fortsetzung des Projekts SchIBZ - die zuvor entwickelte und aufgebaute hybride und mit Diesel betriebene Brennstoffzellenanlage an Land und auf See auf der MS Forester erprobt, um den vollständigen Nachweis der Seetauglichkeit der einzelnen Komponenten und des Gesamtsystems zu erbringen.


MultiSchiBZ

Im Projekt MultiSchIBZ steuert thyssenkrupp Marine Systems in zwei Phasen die Prozessoptimierung und Weiterentwicklung der Konstruktion des Brennstoffzellensystems aus dem Projekt SchIBZ2 für die Einführung in gewerbliche Anwendungen